Tierisch in Not e. V. Gemeinsam sind wir stark
Tierisch in Not e. V.  Gemeinsam sind wir stark

Tier gefunden - Was nun ?

Grundsätzlich gilt:  Bitte halten Sie immer die Augen offen. Viele Tiere werden hilflos ausgesetzt: sie stehen in Körben und Kartons verpackt an Müllcontainern oder werden an Zäunen oder vor Geschäften angebunden.

Diese Tiere brauchen dringend unsere Hilfe. Aber nicht jedes Tier, das draußen herumstreunt, ist herrenlos. Bevor sie eine herumstreunende Katze mitnehmen, fragen Sie bitte bei den Anwohnern nach, ob sie das Tier kennen.

Bei Katzenkindern sollte man zunächst beobachten, ob es eine Mutterkatze gibt, die die Kleinen versorgt. Auch bei einem Hund sollte zunächst kontrolliert werden, ob sich an seinem Halsband Marken befinden, die auf einen Besitzer hinweisen.

Sind Sie sicher, dass es keinen Besitzer gibt, haben Sie zwei Möglichkeiten:

a) Sie geben das Tier im Tierheim ab.Wenn Sie ein Tier gefunden haben, rufen Sie     bitte das für Sie zuständige Tierheim oder die zuständige Polizeidienststelle           an. Die Aufnahme der Findlinge ist regional geregelt. 


b) Sollten Sie sich dazu entschließen das Tier selbst behalten zu wollen bis sich         sein Besitzer meldet, informieren Sie bitte auch alle umliegenden Tierheime.         Schauen Sie in die örtliche Presse, viele Menschen geben Vermisstenanzeigen       auf. Stellen Sie das Tier einem Tierarzt vor. Dort kann festgestellt werden, ob       das Tier gechipt ist. Auch der Gesundheitszustand und eine eventuelle

    Trächtigkeit sollte kontrolliert werden.

Bedenken Sie, dass der Eigentümer sechs Monate lang (§ 973 BGB) ein Recht auf sein Tier hat. Den Eigentum muss er natürlich beweisen ! 

 

 

Helfen Sie uns - Tieren zu Helfen!

 

Spendenkonto TiN
Konto: 001 967 681
BLZ:    545 613 10
Bank:  RV Bank Rhein-Haardt eG
IBAN:  DE94 5456 1310 0001 9676 81
BIC:    GENODE61LBS

Impressum:
Vereinssitz: 67167 Erpolzheim
Mobil: 0178 - 3360218
info [a] tierisch-in-not.de


Erreichbar Mo - Fr ab 16 Uhr
                Sa - So ab 9 Uhr
Weitere Kontakte unter 
Vorstand

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierisch in Not e.V